Logo Check.Energy

Gewerbestrom

Gewerbestrom Vergleich bedeutet auch hier „Geld sparen“

Steigende Kosten auch beim Strom sorgen dafür, dass Gewerbetreibende ihren Stromtarif prüfen und dabei vergleichen, an welcher Stelle sie Geld sparen und ihre Betriebskosten senken können. Das gilt gleichermaßen für kleinere Betriebe als auch für die Industrie. 

Unser Tipp: Neben Einsparungen, die beim Verbrauch von Gas anfallen können, sollte man auch den Preis von Gewerbestrom vergleichen und dann einen günstigeren Anbieter wählen. Lies hier, worauf es beim Stromvergleich Gewerbe ankommt.

Was unterscheidet Gewerbestrom eigentlich von Privatstrom?

Grundsätzlich ist Gewerbestrom natürlich erst einmal Strom, also elektrische Energie. Es gibt keine Unterschiede in der Qualität. Bei der Unterscheidung Gewerbestrom oder Privatstrom geht es um den Bezieher des Stroms. Hast du ein Gewerbe angemeldet und möchtest dafür Strom beziehen, dann mach beim Stromvergleich unbedingt den Gewerbestrom Preisvergleich – das wird sich lohnen, denn Gewerbestrom ist im Vergleich günstig. Die Gewerbestrom-Tarife liegen deutlich unter dem Tarif der Anbieter für Privatstrom und für Firmen macht es Sinn, zu wechseln. Grund dafür ist der Jahresverbrauch, der bei den Gewerbekunden deutlich höher ausfällt. Im Gewerbe werden nicht selten Produktionsanlagen 24 Stunden am Tag betrieben. Die Kosten für Strom sind hier also immens und die Firmen benötigen einen passenden Stromtarif. Verschiedene Stromanbieter haben auf Unternehmen abgestimmte Angebote und Tarife entwickelt – zu finden unter dem Suchbegriff „Gewerbestrom“. Der Stromvergleich zeigt: Je höher der Verbrauch bzw. die Abnahmemenge, je günstiger der Strompreis. Entsprechende Tarife sorgen beim Gewerbekunden für Einsparungen. Zum Thema Ökostrom lies weiter unten im Text mehr.

RLM-Strom für Gewerbekunden mit sehr hohen Verbrauch

Beim Stromvergleich Gewerbe fällt dieses Thema auf: Für Unternehmen, die einen besonders hohen Stromverbrauch haben, bieten Gewerbestrom Anbieter eine besondere Form der Abrechnung: Mithilfe eines sogenannten RLM-Zählers wird der Stromverbrauch alle 15 Minuten gemessen und an den Stromanbieter übermittelt. RLM steht übrigens für registrierende Leistungsmessung.

Im Unterschied zu den meisten Firmenkunden bekommen RLM-Kunden eine monatlich genaue Stromrechnung und zahlen keinen festen Abschlag. Im Allgemeinen profitieren daher nur Unternehmen mit einem sehr hohen Stromverbrauch von einer registrierenden Leistungsermittlung (RLM) und keine kleinen Unternehmen. 

Beste Anbieter von Gewerbestrom

Auf der Suche nach dem passenden Stromtarif stellt sich häufig die Frage, wer ist überhaupt Anbieter ggf. auch von Ökostrom? Wer hat die günstigeren Preise und gibt es neue Stromanbieter? Grundsätzlich kannst du zwischen Grundversorger wie Stadtwerke und Zwischenhändler unterscheiden. Im Vergleich lässt sich feststellen, dass den besten Strompreis eher die Zwischenhändler bieten, was daran liegt, woher sie ihren Strom beziehen. Sie überzeugen häufig mit günstigen Stromtarifen für Gewerbetreibende. Es kann sich daher rentieren zu wechseln und bares Geld zu sparen.

Unser Marketingtipp: Umweltbewusste Unternehmen setzen auf Ökostrom

Ökologisch bewusstes Handeln wird für viele Menschen immer wichtiger als der Preis. Sie bevorzugen Unternehmen, die aktiv einen Beitrag zur Umwelt leisten und machen ihre Kaufentscheidung zunehmend davon abhängig. Wenn es dir nicht nur um den Preis geht und wie günstig dieser ist, sondern du zusätzlich umweltbewusst handeln möchtest, dann kannst du Ökostrom für deinen Betrieb beziehen. Viele Stromanbieter haben für grünen Strom den passenden Tarif und ein Stromvergleich macht auch hier Sinn.

Neben dem Verbrauch bestimmen diese Punkte die Kosten von Gewerbestrom 

Für die Unternehmen gelten ganz individuelle Bedürfnisse. Kleinere Gewerbe werden ohne Frage weniger Strom verbrauchen als große Betriebe und haben daher auch geringere Kosten zu erwarten. Kostenrelevant sind der tatsächliche Verbrauch und der Preis pro kWh.

Arbeitspreis

Im Gewerbe ist der Verbrauch gemessen in kWh sehr hoch. Als Kunde lohnt es sich daher immer, ein Angebot einzuholen, den Arbeitspreis für kWh zu vergleichen, frei zu wählen und vom günstigen Tarif zu profitieren.

Grundpreis

Auch bei der Grundgebühr solltest du vergleichen, denn auch hier gilt natürlich generell, dass ein günstiger Grundpreis besser ist. Einige Anbieter verzichten sogar ganz auf einen monatlichen Grundpreis. Im Rahmen deines Stromvergleichs Gewerbe beachte, inwieweit der Arbeitspreis das ausgleicht. Ein Vergleich wird dir schnell zeigen, ob sich ein Wechsel lohnt.

Bonizahlungen 

Zu den häufigen Fragen, die uns erreichen, gehört auch die nach möglichen Bonuszahlungen. Viele Anbieter setzen auf hohe Preisaffinität und bieten dem Gewerbe einen Neukundenbonus, der meistens bei der ersten Jahresabrechnung berücksichtigt wird. Darüber hinaus locken einige Anbieter mit einem Sofortbonus bei einem Wechsel des Anbieters, der direkt auf das Konto des Betriebs ausgezahlt wird. Ein Vergleich, der sich auch hier für dich auszahlen kann.

Preisgarantie

Um nicht nur kurzfristig von guten Konditionen zu profitieren, solltest du auf die Dauer der Preisgarantie beim Arbeitspreis pro kWh Strom achten, Gibt es keine oder nur eine geringe, empfiehlt es sich ggf. zu wechseln.

Vertragslaufzeit

Wer flexibel reagieren möchte, der achtet beim Vergleich auf günstige Verträge mit max. zwölf Monaten Laufzeit. Bei einem rechtzeitigen Wechsel ist so evtl. auch ein erneuter Neukundenbonus beim neuen Stromanbieter möglich.

Was sagen die Kunden zum Stromtarif Anbieter?

Persönliche Rezensionen im Internet vermitteln einen guten Einblick in die Versprechen der Anbieter und können auch beim Gewerbestrom Hinweise auf mögliche Probleme aufzeigen. 

EEG-Umlage

An dieser Stelle beantworten wir noch mal für alle eine der meist gestellten Fragen: Bereits seit dem 01. Juli 2022 müssen Stromkunden keine EEG-Umlage mehr zahlen. Die Umlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz aus dem Jahre 2000 wird ab 2023 sogar endgültig abgeschafft.

Was bei der Auswahl deines Stromanbieters noch zu beachten ist

Mit Blick auf die Kosten und in welcher Höhe sie liegen, ist und bleibt der Preis ein wichtiges Auswahlkriterium. Der Tarif sollte an das Bedürfnis deines Gewerbes unbedingt angepasst sein – insbesondere bei einem sehr hohen Jahresverbrauch. Neben dem Arbeitspreis sollte die benötigte Energie aber auch konstant verfügbar sein – im Zweifel auch durch Notstrom.

Photovoltaik-Anlagen für mehr Unabhängigkeit

Immer mehr Gewerbekunden der Stromanbieter wollen sich von den steigenden Strompreisen unabhängiger machen, einen Beitrag zum Umweltschutz leisten und Energiekosten nachhaltig senken. Wenn du wissen willst, ob sich in diesem Zusammenhang eine Solaranlage für dich rentieren könnte, spricht uns an.

Auf welchen Weg den günstigsten Stromanbieter finden?

Der Wechsel zu einem neuen Anbieter kann sich immer auszahlen und du kannst echtes Geld sparen. Um den passenden Stromtarif zu ermitteln, stehen dir zahlreiche Tarifrechner zur Verfügung. Achte hier darauf, dass häufig ein angenommener Stromverbrauch sowie der Tarif für die Grundversorgung voreingestellt sind.

Hier gibst du deine Postleitzahl und deinen jährlichen Stromverbrauch in kWh an und schon bekommst du ein Angebot über günstigen Gewerbestrom.

check.energy: mehr als Gewerbestrom Vergleich

Für individuelle Angebote zum Thema „günstiger Strom und bester Tarif“ steht dir das Team von check.energy persönlich zur Verfügung und gibt dir gerne einen Überblick, denn: „Wir machen in Energie!“ Neben dem Gewerbestrom Vergleich beraten und berechnen wir darüber hinaus zu den Themen erneuerbare Energien, Photovoltaik-Anlagen oder Alternativen zum Gas: Auch hier kann sich ein Wechsel für dich lohnen und du kannst von günstigeren Preisen profitieren.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

Letzte Beiträge

Solar Panel für Alphasolar
Alphasolar

Solarenergielösungen von Alphasolar Wie fast jeder aktiv einen Beitrag zur Energiewende leisten kann Es gibt

Weiterlesen

Newsletter

Signup our newsletter to get update information, news or insight for free.